Swissôtel „Am Schloss“ in Dresden (Quartier VIII am Neumarkt) Mehr zu diesem Projekt

Hotelbauten

Die Planung von Hotels und Ferienresorts erfordert viel Know-how in den Bereichen Umweltbilanz, Lebenszyklus-Kosten und Umweltverträglichkeit. Insbesondere das nachhaltige Bauen gewinnt zunehmend an Bedeutung bei Planung, Bau und Betrieb eines modernen Hotels. Mit erwiesener Expertise und weitreichendem Know-how bewältigen wir aber auch diese Herausforderungen. Seit vielen Jahren sind wir aktiv in die Planung von Hotels eingebunden – beispielsweise für Marriott Hotel & Resorts International, die Kempinski AG, Swissôtel Hotels & Resorts, die Steigenberger Hotel-Gruppe und Grand SPA A-ROSA Resorts.

Ein besonders wichtiger Aspekt für die Betreiber ist die Identität des Gebäudes: Wir gestalten nicht nur einzigartige Hotels, wir fügen sie auch perfekt in ihr jeweiliges Umfeld ein. In Form und Material spiegeln sich innen wie außen beispielsweise ortstypische Merkmale wider. Mit unserer langjährigen Erfahrung sorgen wir dafür, dass diese Integration in die spezifische Umgebung weder zu einer Verschlechterung der Wirtschaftsbilanz noch zu Kompromissen bei Umweltstandards führen muss.

Ihr Ansprechpartner für Hotelbauten


Danyel Pfingsten
Fon +49 351 . 46 51 162
Fax +49 351 . 46 51 628
E-Mail
Ansprechpartner in Ihrer Region finden