Wohnhaus Hans-Böheim-Straße 6 in Dresden Mehr zu diesem Projekt

Wohnungsbauten

Heute benötigen die privaten Haushalte in Deutschland fast 30 Prozent der insgesamt verbrauchten Energie, wobei davon knapp drei Viertel auf die Raumwärme entfallen. Der private Stromverbrauch macht mit rund zehn Prozent einen weiteren wichtigen Anteil des Energieverbrauchs aus. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen, der Einsatz von regenerativen Energiequellen und die optimale Wärmedämmung gehören daher bereits seit geraumer Zeit zum Aufgabenspektrum unserer Wohnbau-Planer. Nicht nur Fachkunde ist hier gefragt, sondern auch die Kenntnis der vielfältigen Förderungsprogramme.

Eine neue Herausforderung kam in den vergangenen Jahren auf uns zu: der demografische Wandel. Er führt zu tiefgreifenden Veränderungen innerhalb unserer Gesellschaft. Die Gruppe der über 80-Jährigen ist die am stärksten wachsenden Bevölkerungsgruppe. Aufgabe von Bauherrn und Planern wird es daher vermehrt, Lösungen für die Anforderungen einer alternden Gesellschaft zu finden und sie wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen. Als erfahrene Experten für die Planung von Wohnungsbauten sind wir gut gerüstet, die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen in adäquate und architektonisch ansprechende Lösungen für den Wohnbau umzusetzen.

Ihr Ansprechpartner für Wohnungsbauten


Danyel Pfingsten
Fon +49 351 . 46 51 162
Fax +49 351 . 46 51 628
E-Mail
Ansprechpartner in Ihrer Region finden